Home » Einsätze » Feuerwehr » Brand, Breitenbach, bei Schönfelderhof
05.08.2013, 20:13 – 21:57 Uhr Brennende Erntemaschine
Einsatzstelle: Breitenbach, bei Schönfelderhof
Alarmierte Einheiten: Breitenbach, Waldmohr, Dunzweiler
Einsatzleiter: Andreas van Wageningen
Ausgerückte Fahrzeuge der Einheiten: ELF, TLF 16/25, HLF 10
Breitenbach: LF 10/6, MTF
Dunzweiler: TSF-W, MTF
Bericht: Ein zunächst gemeldeter brennender Heuballen stellte sich beim Eintreffen der ersten Kräfte als brennende Erntemaschine heraus. Aus bisher ungeklärter Ursache brannte die Erntemaschine mitten auf einem Feld beim Schönfelderhof in Breitenbach. Die Erntemaschine war mit einem Traktor als Zugmaschine verbunden, der ebenfalls Schaden davontrug. Von den Einsatzkräften und mit Mitarbeitern des Lohnunternehmens konnte die Maschine aber vor einem vollen Übergreifen abgekuppelt werden. Dennoch war der Ernteanhänger komplett ausgebrannt. Die Feuerwehr löschte den Anhänger und räumte diesen von Strohresten aus. Die Arbeiten waren nur unter schwerem Atemschutz möglich, was bei den heißen Temperaturen sehr belastend war. Weiter galt es, das Feld vor einem Vollbrand zu bewahren, befand sich die Einsatzstelle doch zwischen zwei Höfen. Günstige Winde halfen hier, das Feuer zentral zu halten.
Brand einer Erntemaschine, Einsatz unter "schwerem" Atemschutz.

Brand einer Erntemaschine, Einsatz unter „schwerem“ Atemschutz.