Home » Einsätze » Feuerwehr » Unwetterlage, Verbandsgemeinde Oberes Glantal
24.04.2019, 16:59 Uhr Unwetterlage
Einsatzstelle: VG-Gebiet
Alarmierte Einheiten: FFen Waldmohr, Schönenberg, Breitenbach, Dunzweiler, Brücken, Frohnhofen
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF 10
Bericht: Ein kräftiges Gewitter zog am späten Nachmittag über die Verbandsgemeinde Oberes Glantal, begleitet kurzen Starkregengüssen und starken Böen.
So waren kurz nach Eintritt des Unwetters mehrere Feuerwehren der Verbandsgemeinde im Einsatz. In Waldmohr brachen im Bereich des Kreisel Nord schwere Äste und stürzten auf die Fahrbahn. In Dunzweiler und Breitenbach fiel der Strom aus, weiter lief der Keller des dortigen Einkaufsmarktes voll.
Bei Frohnhofen fiel ein Baum über die Fahrbahn und in Börsborn stürzte ein Baum auf eine Stromleitung. Ein durch Blitzschlag ausgelöster Flächenbrand konnte ebenso wenig bestätigt werden wie eine Rauchentwicklung aus Gebäude in Brücken. In letzteren Fall war ein Abbrand etwas größer als geplant ausgefallen. Die Feuerwehren Brücken und Schönenberg-Kübelberg brauchten nicht mehr tätig zu werden.