Home » Einsätze » Feuerwehr » Gasgeruch, Waldmohr, Badstraße
24.03.2019, 11:28 Uhr Gasgeruch
Einsatzstelle: Waldmohr, Badstraße
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, DLA (K) 23/12, HLF 10
Bericht: Eine besorgte Anwohnerin der Badstraße informierte am späten Vormittag die Feuerwehr, weil sie Gasgeruch in ihrer Wohnung wahrnahm. Gemäß Alarmstichwort rückte die Feuerwehr Waldmohr mit Einsatzleitwagen, Tanklöschfahrzeug und Hilfeleistungslöschfahrzeug sowie Drehleiter aus. Auch die Wehrleitung und der Rettungsdienst waren an der Einsatzstelle.
Die Einsatzstelle wurde gemäß den Einsatzgrundsätzen evakuiert und abgesperrt. Eine umfangreiche Erkundung auf das betroffene Objekt und angrenzende Objekte wurde durchgeführt. Auch der Energieversorger war an der Einsatzstelle und konnte ebenso wie die Feuerwehr keine gefährlichen Konzentrationen feststellen. Nach etwas mehr als einer Stunde war der Einsatz beendet und die Einsatzstelle konnte an die Eigentümerin übergeben werden. Alle Bewohner konnten die umliegenden Objekte wieder beziehen.