Home » Einsätze » Feuerwehr » Großbrand Industrieanlage, Homburg, Mainzer Straße
19./20.03.2019, 15:38 Uhr Großbrand Industrieanlage
Einsatzstelle: Homburg, Mainzer Straße
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr, FF Homburg (alle Löschbezirke), FF Bexbach, FF St. Ingbert, FF Blieskastel, FF Kirkel, …
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, DLA (K) 23/12, MTF
Bericht: Am Dienstagmittag kam es zu einem Großbrand auf einem Homburger Industriegelände. Aus bisher ungeklärter Ursache kam es zu einem Feuer in einer Halle, in der Kunststoffgranulat gelagert wurde. Die Feuerwehr Homburg löste umfassende Nachalarme aus, hierunter auch die DLK Waldmohr. Die Löscharbeiten dauerten bis in den nächsten Tag an. Die Drehleiter aus Waldmohr unterstützte diese bis ca. 04:00 Uhr und konnte dann aus dem Einsatz herausgelöst werden. Am Morgen wurde die Feuerwehr Waldmohr erneut zur Einsatzstelle gerufen; dieses Mal galt es den ELW der Stadt Bexbach an der Einsatzstelle abzulösen – hier war die Feuerwehr Waldmohr für die Homburger Einsatzleitung bis zum Abend tätig.