Home » Einsätze » Feuerwehr » Auslaufende Betriebsstoffe/Verkehrsunfall, Waldmohr, L 354
14.04.2018, 14:55 Uhr Verkehrsunfall
Einsatzstelle: Waldmohr, L 354
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF 10
Bericht: Nach dem schweren Verkehrsunfall am Morgen und einem First Responder Einsatz um die Mittagszeit wurde die Feuerwehr Waldmohr gegen 15 Uhr zur Aufnahme ausgelaufener Betriebsstoffe nach Verkehrsunfall zwischen Kleinkraftrad und einem Hund alarmiert. Bei dem Unfall wurde der Kradfahrer leicht verletzt. Der Hund, der dem Hören nach ausgerissen und plötzlich auf die stark befahrenen Landstraße (L 354) i. R. Waldziegelhütte gelaufen war, wurde dagegen leider tödlich verletzt.
Die Feuerwehr beseitigte die Gefahrenstelle durch ausgelaufene Betriebsstoffe und verlud den Hundekörper in das KFZ der inzwischen eingetroffenen Halterin. Mit der Übergabe der Einsatzstelle an die Polizei war der Einsatz beendet.