Home » Einsätze » Feuerwehr » Wohnungsbrand, Glan-Münchweiler, Hauptstraße
12.03.2018, 15:52 Uhr Wohnungsbrand
Einsatzstelle: Glan-Münchweiler, Hauptstraße
Alarmierte Einheiten: FFen Waldmohr, Glan-Münchweiler, Krottelbach
Ausgerückte Fahrzeuge: DLA (K) 23/12, MTF
FF Glan-Münchweiler: ELW 2, HLF 10/10, LF 20 KatS, TLF 4000
FF Krottelbach: MTF
Bericht: Am frühen Nachmittag wurde die Feuerwehr Glan-Münchweiler zum Einsatzstichwort „Zimmerbrand 3. Obergeschoss“ in die Hauptstraße Glan-Münchweiler alarmiert. Das Objekt, welches rasch geräumt werden konnte, wird von mehreren Parteien in jeweils getrennten Wohneinheiten bewohnt. In der Brandwohnung, welche im Bereich der Küche erheblich beschädigt wurde, befanden sich beim Eintreffen der Feuerwehr keine Personen mehr. Leider musste die Feuerwehr allerdings zwei Hunde und Katzen bergen, die im Brandraum verendet waren. Die Einsatzleitung alarmierte frühzeitig die Feuerwehr Krottelbach zur Sicherung der Atemschutzreserve und die Drehleiter Waldmohr nach. Die Polizei Kusel hat die Ermittlungen aufgenommen. Der Rettungsdienst aus Landstuhl war zur Eigensicherung vor Ort.