Home » Einsätze » Feuerwehr » LKW-Brand, Waldmohr, A6 Fahrtrichtung KL
21.11.2016, 09:08 – 12:30 Uhr LKW-Brand
Einsatz Nr.: BF 227-01-2016
Einsatzstelle: Waldmohr, A6 Fahrtrichtung Kaiserslautern
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr, FF Schönenberg, FF Homburg, Polizei
Ausgerückte Fahrzeuge FF Waldmohr: ELW, TLF 16/25, HLF 10, RW
FF Schönenberg: ELW, TLF 24/50, TLF 16/25
FF Homburg: TLF 24/50, GW-Wasser
Bericht: Ein Großaufgebot an Feuerwehren forderte der Brand eines LKW-Aufliegers aus Frankreich mit Ziel Bad Kreuznach auf der BAB 6 in Fahrtrichtung Mannheim. Beladen mit Rohstoffen zur Reifenherstellung blieb der brennende LKW ca. 2km vor der AS Bruchmühlbach-Miesau im Einsatzbereich der FF Waldmohr liegen. Der Einsatzleiter leitete zügig einen Schaumeinsatz ein, der das primäre Geschehen auch rasch eindämmte. Vollständig „Feuer aus“ konnte allerdings erst nach 11 Uhr gemeldet werden. Um eine gesicherte Wasserversorgung gewährleisten zu können, wurden die Feuerwehren Schönenberg-Kübelberg und Homburg-Mitte nachalarmiert. Weiter war die Polizei Kaiserslautern, die Untere Wasserbehörde aus Kusel und der Landesbetrieb Mobilität im Einsatz. Die Polizei schätzt den Gesamtschaden auf EUR 80.000.