Home » Einsätze » Feuerwehr » LKW-Brand, Waldmohr, BAB 6
10.09.2016, 04:09 – 05:25 Uhr LKW-Brand
Einsatz Nr.: BF 167-01-2016
Einsatzstelle: BAB 6 FR Saarbrücken, i. H. Tank- und Rastanlage
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELF, TLF 16/25, HLF 10, RW 1
Bericht: Die ILS Kaiserslautern alarmierte die Feuerwehr Waldmohr in den frühen Morgenstunden des Samstags zu einem LKW-Brand im Bereich der Raststätte Waldmohr. Die ersteintreffenden Kräfte fanden einen vollbeladenen Tanklastzug mit Super-Benzin und Diesel auf der Standspur der Autobahn gegenüber der Tankanlage vor, bei dem es vermutlich durch einen technischen Defekt an der hinteren Achse zu einem Reifenbrand kam. Dieser konnte glücklicherweise durch den Fahrer und einen Mitarbeiter der Raststätte durch mehrere Handfeuerlöscher gelöscht werden.
Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab, kontrollierte das Fahrzeug mittels Wärmebildkamera auf verdeckte Hitzestellen und nahm notwendigerweise Nachlöscharbeiten durch. Auf die mit der Autobahnpolizei abgestimmte „Feuerwehr-Begleitung“ des beschädigten Tanklastzuges von der Autobahn herunter in einen sicheren Bereich musste aufgrund der Beschädigung der Bremsanlage des LKWs verzichtet werden.
Anmerkung: Nur durch das umsichtige Handeln des Fahrers und des Raststättenmitarbeiters konnte ein größeres Schadensereignis verhindert werden! An dieser Stelle möchten wir uns vor allem für die Zivilcourage des Helfers bedanken!