Home » Einsätze » Feuerwehr » Verkehrsunfall, Waldmohr, BAB 6 i. R. Kaiserslautern
12.04.2016, ab 22:00 Uhr Verkehrsunfall, Person eingeklemmt
Einsatz Nr.: H 076-01-2016
Einsatzstelle: Waldmohr, BAB 6 zwischen Waldmohr und Bruchmühlbach
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr, FF Schönenberg
Ausgerückte Fahrzeuge: ELF, HLF 10, TLF 16/25, RW 1, MTF-L
FF Schönenberg: ELF, LF 10/6, TLF 24/50, RW 1
Rettungsdienst: 2x RTW, 1x NEF
Polizei: Streifenwagen

Bericht: Die ILS Kaiserlautern alarmierte die Feuerwehr Waldmohr zu einem Verkehrsunfall auf die Autobahn in Fahrtrichtung Kaiserlautern. Aufgrund der Nachmeldung “bestätigter Verkehrsunfall mit LKW, eine Person eingeklemmt” und der damit verbundenen Stichworterhöhung lies der Einsatzleiter die Feuerwehr Schönenberg alarmieren. Vor Ort erkundete der Einsatzleiter die Lage: Ein Klein-LKW fuhr auf ein am Stauende stehenden LKW auf. Durch den Aufprall verformte sich das Führerhaus des Klein-LKWs und klemmte den Fahrer massiv ein. Die Feuerwehr setzte hydraulische Rettungsgeräte zur technischen Rettung ein. Parallel wurde der Brandschutz sichergestellt und etwaige austretende Betriebsmittel aufgenommen. Der Patient wurde an den Rettungsdienst übergeben. Die Feuerwehr Waldmohr sicherte die Einsatzstelle bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes ab.