Home » Einsätze » Feuerwehr » Personensuche, Waldmohr, Haus am Schachenwald
17.01.2016, ab 17:36 Uhr Personensuche
Einsatz Nr.: H 014-01-2016
Einsatzstelle: Waldmohr, Akazienweg – Haus am Schachenwald
Alarmierte Einheiten: Feuerwehren VG Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELF, HLF 10, RW 1, TLF 16/25, DLA (K) 23/12, MTF-L
Dunzweiler: TSF-W, MTF
Breitenbach: LF 8/6, MTF
Bericht: Die Integrierte Leitstelle Kaiserslautern alarmierte den Wehrleiter und den Wehrführer Waldmohr zu einem Einsatz nach Rücksprache. Nach dieser Rücksprache mit der ILS alarmierte der stv. Wehrführer die Feuerwehr Waldmohr zur Personensuche. Vor Ort gestaltete sich die Lage wie folgt: Der Bewohner eines Bungalows des Altenheims wurde vermisst, zuletzt gesehen wurde er am Freitag. Nach Absprache mit der Polizei wurde das Suchgebiet festgelegt und zusätzlich die Feuerwehren Breitenbach und Dunzweiler hinzugezogen. Weiter wurden über die ILS ein RTW der SEG sowie die Rettungshundestaffel aus Zweibrücken angefordert. Nach der Einteilung der Suchtrupps wurde mit der Suche begonnen. Über den ELW wurde die Suche koordiniert. Leider konnten die Suchtrupps den Vermissten nur noch tot auffinden. Nach definitiver Identifizierung der Person wurde die bis dahin weiterlaufende Suche abgebrochen und die Polizei hinzugezogen. Im Anschluss konnten die meisten Einheiten die Einsatzstelle verlassen, einzig die Besatzungen des RWs und des MTFs verblieben dort und leuchteten die Fundstelle für die Kriminalpolizei aus.

IMG-20160117-WA0009 IMG-20160117-WA0005
IMG-20160117-WA0004 IMG-20160117-WA0003

Diese Version des Berichts wurde (noch) nicht gegengelesen.