Home » News » Fachbereichsleiter Berthold Jung geht in den Ruhestand

Im Anschluss an die Beförderungen und Ernennungen ergriff der Wehrleiter Stefan Reichhart das Wort und bedankte sich im Namen der drei Feuerwehren für die über 30jährige gute Zusammenarbeit bei Berthold Jung, der als Fachbereichsleiter der Abteilung III Bürgerdienste auch direkt als Sachbearbeiter Brandschutz für die Belange der Feuerwehr zuständig war.

Dass sich Berthold Jung an seinem letzten „aktiven“ Tag im Amt, Zeit für die Kameraden der Feuerwehr nahm zeigt wie sehr ihm Feuerwehr selbst am Herzen lag. Stets gut beraten und mit aktiven Ideen hat Berthold Jung die Belange der Feuerwehr vertreten.

Die anwesenden Vertreter der Feuerwehren Waldmohr, Wehrführer Matthias Kuntz, Breitenbach, Wehrführer Andreas van Wageningen und Dunzweiler, stv. Wehrführer Pascal Klie (nicht im Bild) dankten Berthold Jung jeweils mit einem Gutscheinpräsent.

Einer dieser Gutscheine soll im Rahmen einer Wehrführerdienstbesprechung im Januar bereits umgesetzt werden, dazu regte Wehrleiter Stefan Reichhart an.

Bis zum Beginn der neuen VG Oberes Glantal übernimmt die Amtsgeschäfte von Berthold Jung sein Stellvertreter im Amt Sascha Faber.

Der Kontakt mit dem Pensionär Jung wird natürlich über diverse Veranstaltungen der Feuerwehren weiter gepflegt – so wurde er eingeladen Mitglied in den Feuerwehrvereinen zu werden.

Verfasser: Stefan Reichhart