Home » 2019 » Februar » 11

First Responder, Waldmohr

11.02.2019, 20:28 Uhr First Responder Einsatz
Einsatzstelle: Waldmohr
Alarmierte FR Einheit: Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge der Einheiten: privat
Kategorie: medizinisch

First Responder/Türöffnung, Waldmohr, Bahnhofstraße

11.02.2019, 10:13 Uhr First Responder/Türöffnung
Einsatzstelle: Waldmohr, Bahnhofstraße
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF 10
Bericht: Um 10:13 Uhr alarmierte die Integrierte Leitstelle in Kaiserslautern den Rettungswagen aus Schönenberg-Kübelberg und die First Responder Einheit in Waldmohr zu einem Notfall innerhalb von Waldmohr. Gleichzeitig entsandte sie den Rettungshubschrauber Christoph 5 aus Ludwigshafen, der gerade in Kaiserslautern auf der Dachplattform des Westpfalzklinikums stand, um einen Notarzt vor Ort zu bringen.
Als die Rettungskräfte an der Einsatzstelle eintrafen, fiel durch einen unglücklichen Zufall die Tür des Anwesens zu. Sofort wurde die komplette Feuerwehr Waldmohr zu einer Notfalltüröffnung nachalarmiert. Bei deren Eintreffen konnte aber ein alternativer Zugang zum Objekt geschaffen werden; ein Eingreifen war nicht mehr erforderlich. Dem Patient wurde schnell geholfen und der Uniklinik Homburg zu weiteren Maßnahmen zugeführt.

Brand Campingplatz, Schönenberg-Kübelberg

12.02.2019, 04:20 Uhr Großbrand Campingplatz
Einsatzstelle: Schönenberg-Kübelberg
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, DLA (K) 23-12, MTF, MZF
FF Schönenberg: HLF 10, TLF 16/25, TLF 24/50, MZF
Bericht: Um 04:20 Uhr wurde die örtlich zuständige Feuerwehr Schönenberg-Kübelberg zu einem Feuer auf dem Campingplatz Ohmbachsee alarmiert. Bei deren Eintreffen waren von dem Feuer 6 Stellplätze betroffen. Das Alarmstichwort wurde daher erhöht und weitere Einheiten der Verbandsgemeinde Oberes Glantal alarmiert. Es befanden sich 9 Wehren mit 65 Mann im Einsatz. Auch das DRK sowie eine Notarzteinheit mit insgesamt 8 Mann war vor Ort.
Nach dem Eintreffen der Kriminalpolizei und nachdem die Einsatzstelle soweit heruntergekühlt war, dass sie betreten werden konnte, wurden gegen 10:30 Uhr Hinweise gefunden, die auf die vermisste Person hinweisen. Die Ermittlungen hierzu laufen weiter.