Home » 2018 » Oktober

Drehleiterunterstützung Feuerwehr, Homburg, Untere Allee

30.10.2018, 16:44 Uhr Drehleiterunterstützung Feuerwehr
Einsatzstelle: Homburg, Untere Allee
Alarmierte Einheiten: FFen Waldmohr, Homburg
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF, DLA (K) 23-12
FF Homburg: HLF 20
Bericht: Erneut wurde die Drehleiter der Feuerwehr Waldmohr nach Homburg gerufen – an der Einsatzstelle vom vergangenen Samstag drohten lose Ziegel aufgrund der aufkommenden Witterungsbedingungen auf die Straße zu fallen. Die Feuerwehr beseitigte die Gefahrestelle.

Türöffnung, Waldmohr, Höcherstraße

30.10.2018, 10:03 Uhr Türöffnung
Einsatzstelle: Waldmohr, Höcherstraße
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF 10
Bericht: Heute Vormittag rückte die Feuerwehr Waldmohr zu einer Notfalltüröffnung aus. Vor Ort stand der Rettungsdienst bereits in Bereitstellung. Mit Eintreffen der Polizei vor Ort war der Einsatz nicht mehr erforderlich. Die Einsatzstelle konnte an das Ordnungsamt übergeben werden.

Hubschrauberlandesicherung, Waldmohr, Eichelscheider Straße

29.10.2018, 15:33 Uhr Hubschrauberlandesicherung
Einsatzstelle: Waldmohr, Eichelscheider Straße
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: HLF 10
Bericht: Parallel zum FR-Einsatz wurde die Feuerwehr zur Hubschrauberlandesicherung alarmiert. Über die Leitstelle wurde der Platz vor der TV-Halle als Landeplatz abgesprochen. Notarzt und Notfallsanitäter wurden vom Landeplatz zur Einsatzstelle gefahren.

First Responder, Waldmohr

29.10.2018, 15:32 Uhr First Responder Einsatz
Einsatzstelle: Waldmohr
Alarmierte FR Einheit: Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge der Einheiten: ELW
Kategorie: chirurgisch
Bericht: Um 15:32 Uhr, noch während der Einsatz am Penny Markt abgearbeitet wurde, alarmierte die Leitstelle erneut die First Responder Einheit zu einem Sturz aus Höhe, diesmal in der Eichelscheider Straße. Mit vier Helfern vor Ort konnten zwei Kollegen herausgelöst werden und den zweiten Einsatz übernehmen. Zu diesem Einsatz wurde ein Rettungswagen aus Homburg angefordert. Hinzu kam der neue Rettungshubschrauber aus dem Leitstellenbereich Kaiserslautern „Air Rescue Pfalz“. Nach primärer Versorgung durch den Rettungsdienst vor Ort wurde der Patient nach Kaiserslautern geflogen.

First Responder, Waldmohr

29.10.2018, 15:20 Uhr First Responder Einsatz
Einsatzstelle: Waldmohr
Alarmierte FR Einheit: Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge der Einheiten: ELW
Kategorie: chirurgisch
Bericht: Um 15:20 Uhr wurden die First Responder Einheit zu einem chirurgischen Notfall alarmiert. Am örtlichen Penny Markt war ein Bauarbeiter von einem Baugerüst gestürzt und hatte sich erheblich verletzt. Die First Responder leisteten qualifizierte Erste Hilfe und unterstützten den Rettungsdienst aus Schönenberg. Zu dieser Einsatzstelle kam der Rettungshubschrauber aus Saarbrücken (Christoph 16).

Drehleiterunterstützung Feuerwehr, Homburg, Robert-Bosch-Straße

29.10.2018, 08:23 Uhr Drehleiterunterstützung Feuerwehr
Einsatzstelle: Homburg, Robert-Bosch-Straße
Alarmierte Einheiten: FFen Waldmohr, Homburg
Ausgerückte Fahrzeuge: DLA (K) 23-12
FF Honburg: ELW, HLF 20, TLF 24/50
Bericht: Am Montagmorgen wurde die Drehleiter der Feuerwehr Waldmohr zu einer ausgelösten Brandmeldeanlage in einem Homburger Einkaufscenters alarmiert. Die Waldmohrer Kameraden fuhren die Einsatzstelle an und gingen bis zur abschließenden Erkundung durch die Homburger Kameraden in Bereitstellung. Da es sich um einen Fehlalarm handelte, war kein weiterer Einsatz erforderlich.

Drehleiterunterstützung Feuerwehr, Homburg, Untere Allee

26.10.2018, 20:35 Uhr Drehleiterunterstützung Feuerwehr
Einsatzstelle: Homburg, Untere Allee
Alarmierte Einheiten: FFen Waldmohr, Homburg, Bexbach
Ausgerückte Fahrzeuge: MTF, DLA (K) 23-12
FF Homburg (u.a.): ELW, HLF 20, TLF 24/50
Bericht: Um 20:32 Uhr wurde die Feuerwehr Waldmohr mit der DLA von der Feuerwehr Homburg zu einem Gebäudevollbrand in der Unteren Allee alarmiert. Die Feuerwehr Homburg war hier bereits seit 20 Uhr im Einsatz. Unklar war, ob sich noch Personen in dem verwinkelten Bau der Traditionsbäckerei Schäfer / Cafe Schäfer aufhielten. Die Personen konnten sich aber alle rechtzeitig in Sicherheit bringen, wurden aber vom Rettungsdienst mit dem Verdacht auf Rauchgasinhalation behandelt.
Mehr als 130 Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Homburg, Mandelbachtal, Bexbach und Waldmohr, Polizei, Rettungsdienst und Hilfsorganisationen befanden sich zeitweise an der Einsatzstelle. Bis gegen 02:30 Uhr konnten die Einheiten so zurückgefahren werden, dass Teile aus Homburg und Bexbach lediglich noch eine Brandwache stellen mussten.
Link zum Bericht der FF Homburg
Bildergalerie der Saarbrücker Zeitung


Drehleiterunterstützung Rettungsdienst, Gries, Hochstraße

25.10.2018, 23:35 Uhr Drehleiterunterstützung Rettungsdienst
Einsatzstelle: Gries, Hochstraße
Alarmierte Einheiten: FFen Waldmohr, Schönenberg, Gries
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, DLA (K) 23-12
FF Schönenberg: HLF 10
FF Gries: TSF
Bericht: Auf Anforderung des Rettungsdienstes rückten die Feuerwehren Waldmohr, Schönenberg und Gries zur Tragehilfe/Drehleiterunterstützung aus. Vor Ort galt es, einen Patienten aus dem 2. OG zum RTW zu bringen. Gemeinsam mit den Kräften aus Schönenberg und Gries wurde der Patient über den Korb der Drehleiter gerettet und dem Rettungsdienst übergeben.

Flächenbrand, Waldmohr, Im Rothenfeld

22.10.2018, 16:13 Uhr Flächenbrand
Einsatzstelle: Waldmohr, Im Rothenfeld
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25
Bericht: Ein Flächenbrand in der Straße „Im Rothenfeld“ veranlasste gleich mehrere Bürger die Feuerwehr zu alarmieren. Auf einer Fläche von 20-30 qm brannten Laub, Waldboden und mehrere Baumstümpfe, die unweit vom Station Rothenfeld in einem Bereich, der sich nicht gut einsehen lässt. Nur die starke Rauchentwicklung erweckte die Aufmerksamkeit.
Die Feuerwehr hatte das Feuer unmittelbar nach dem Eintreffen unter Kontrolle und nach rund einer halben Stunde gelöscht. Die Polizei aus Schönenberg-Kübelberg hat die Ermittlungen aufgenommen.

First Responder, Waldmohr

15.10.2018, 09:37 Uhr First Responder Einsatz
Einsatzstelle: Waldmohr
Alarmierte FR Einheit: Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge der Einheiten: privat
Kategorie: neurologisch

Tierrettung, Waldmohr, alte Eichelscheiderstraße

14.10.2018, 18:08 Uhr Tierrettung
Einsatzstelle: Waldmohr, alte Eichelscheiderstraße
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF 10
Bericht: Um 18:08 Uhr wurde die Feuerwehr Waldmohr in den Spickelwald alarmiert. Hier war eine Eule in der Nut eines Baumes eingeklemmt. Vermutlich bei der Jagd ist der Eule das Missgeschick passiert. Zwei Kameraden der Feuerwehr stiegen über je zwei Steckleiterteile auf die Höhe der Eule. Während ein Kamerad die Eule sicherte, begann der zweite den Vogel zu befreien. Dies war besonders schwierig, da der eingeklemmte Schenkel bereits verletzt war. Dennoch gelang es, mit Handwerkszeug den Vogel zu befreien. Dieser konnte dann am Feuerwehrhaus in Waldmohr dem Tierschutz des Landkreises Kusel übergeben werden.

Verkehrsunfall, Waldmohr, L 355

10.10.2018, 07:54 Uhr Verkehrsunfall
Einsatzstelle: Waldmohr, L 355
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF 10
Bericht: Aus bislang unbekannten Gründen kam am Morgen auf der L 355 eine PKW-Fahrerin mit ihrem Kleinwagen von der Fahrbahn ab und zog eine ca. 70 m lange Schneise ins Unterholz, bis sie von einer Kiefer gestoppt wurde. Beim Eintreffen der Feuerwehr war die Fahrerin bereits außerhalb des KFZs und wurde im Rettungswagen versorgt. Die Feuerwehr sicherte den Verkehr bis zum Eintreffen der Polizei und übergab dieser dann die Einsatzstelle.

Türöffnung, Waldmohr, Höcherstraße

07.10.2018, 10:41 Uhr Türöffnung dringend
Einsatzstelle: Waldmohr, Höcherstraße
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, HLF 10
Bericht: Am Sonntagvormittag wurde die Feuerwehr von der Polizei zur Türöffnung angefordert. Die Feuerwehr öffnete die Tür im Rahmen der Amtshilfe und übergab die Einsatzstelle an die Polizei.