Home » Einsätze » Feuerwehr » PKW-Brand, Waldmohr, Bruchstraße
21.01.2018, 10:57 Uhr PKW-Brand
Einsatzstelle: Waldmohr, Im Krämmel
Alarmierte Einheiten: FF Waldmohr
Ausgerückte Fahrzeuge: ELW, TLF 16/25, DLA (K) 23/15, HLF 10
Bericht: Bislang unklar ist der Brand eines PKWs in der Waldmohrer Bruchstraße in der Nacht zum Montag. Gleich mehrere Notrufe erreichten die Integrierte Leitstelle in Kaiserslautern zu diesem Ereignis. Das Fahrzeug, welches direkt an der Fassade eines Reihenhauses abgestellt war, wurde völlig zerstört. Beim Eintreffen der Feuerwehr befand sich die Familie des Eigentümers noch im Objekt. Zu diesem Zeitpunkt konnte ein Übergreifen des Feuers auf das Wohnhaus noch nicht ausgeschlossen werden; ein Rollladen war bereits geschmolzen, eine Scheibe geplatzt.
Die Feuerwehr hatte das Feuer rasch unter Kontrolle. Die Bewohner wurden durch die Feuerwehr im Objekt betreut und schließlich über die Gebäuderückseite im Untergeschoss aus dem Haus geführt. Der Rettungsdienst führte den Eigentümer, der sich bei Selbstlöschversuchen leicht verletzte, einer ärztlichen Behandlung zu.
Die Polizei stellte nach den Löscharbeiten das ausgebrannte Fahrzeug sicher und nahm die Ermittlungen auf. Für die Feuerwehr war der Einsatz gegen 01:30 Uhr beendet.